Startseite - Impressum - Kontakt - Besucher bisher: 113359  

 
 Über uns
 - Unternehmensgeschichte
 - Einblick in Produktion
 - Holger Thomas
 Produktpalette
 - Betriebsmittel
 - Geländer
 - Treppen
 - Fenstergitter
 - Zäune
 - Fertigzäune
 - Tore
 - Drehtorantriebe
 - Schiebetorantriebe
 - Laufwerke
 - Musterausstellung
 Dienstleistungen
 - RegalTÜV
 - e-Modellierung
 - CAD-Zeichnung
 Kontakt
 - Kontaktaufnahme online
 - Impressum



Schiebetorantriebe


Getriebe aus gehärtetem Stahl

Alle PullT Modelle sind serienmäßig mit einem massiven Metallgetriebe ausgestattet und zu sätzlich noch gehärtet. Da rüber hinaus verwenden wir aus schließlich hochwertiges Markenöl, um auch bei tie fen Temperaturen die optimale Schmierung zu sichern. Das Ergebnis: gesteigerte Zuverlässigkeit und eine noch höhere Lebensdauer.

Einteiliges Druckgussgehäuse

Besteht gänzlich aus rostbeständigem und hochfestem Aluminium. Da dieses Gehäuse einteilig ausgeführt wurde, konnte die Torsions- und Biegefestigkeit deutlich gesteigert werden.

Sensor

Eine weitere Besonderheit ist der neu entwickel te Dreh zahlsensor des PullT. Er empfängt un glaubliche 6.200 Signale in der Sekunde! So kann der PullT die jeweils benötigte Kraft per manent aktiv regeln. Die Kraft bleibt also bei jeder Drehzahl voll erhalten, spätere Anpassungen entfallen. Die bekannt hohen Sicherheitsstandards von tousek wurden für diese Antriebsserie noch mals verbessert. Selbstverständlich erfüllt die PullT Serie die Norm laut EN 13241-1. Antrieb für alle Schiebetorsysteme verleiht jedem Tor dynamischen Schwung, egal ob im privaten oder gewerblichen Bereich, auch für den nachträglichen Einbau.

Batterie

Auf Wunsch kann für den Notbetrieb ein Batteriepack direkt in den Pull T24 bzw. T24speed eingesetzt werden. Dies ermöglicht ein Öffnen des Tores auch bei Stromausfall.
Steuerung

Unter der Abdeckhaube des tousek PullT befindet sich die innovative Steuerung der neuesten Generation. Anschlussklemmen, Siche rungen und Programmiertasten sind ohne ein Öffnen des Steue rungsgehäuses zugäng lich. Die Elektronikplatine bleibt somit während der Inbetriebnahme vor Regen und mechanischen Einflüssen geschützt.

Selbstlernende Endpositionen

Alle Modelle lernen im Zuge der Installation selbstständig die Endpositionen. Zusätzlich kann man diese eingelernten Positionen fein justieren und den eigenen Erfordernissen anpassen. Herkömmliche mechanische Endschalter, die im Winter einfrieren können, entfallen.

Sicher mit ARS-System

ARS – Automatisches Reversiersystem. Trifft das Tor auf ein Hindernis, stoppt der Antrieb sofort und fährt automatisch zurück. Ein Höchstmaß an Sicherheit. Beim Modell Pull T8 entfällt bis 800kg die aktive Kontaktleiste an der Hauptschließkante.

Sanftstopp

In beiden Bewegungsrichtungen stoppt der Antrieb mit reduzier ter Geschwindigkeit. Ne ben einer harmonischen Torbewegung wird dabei auch die gesamte Mechanik des Tores und des Antriebes geschont.


Holger Thomas - Schmiedemeister - Dieselstraße 10 -08371 Glauchau
Telefon: (0 37 63) 20 90 Fax: (0 37 63) 42 90 58